Zweimal zwölf gute Gründe für Meditation

Nutzen Meditation 

 

So sagt es die Wissenschaft:

      Meditation macht empathisch
      Meditation fördert emotionale Stabilität
      Meditation erhöht Gelassenheit
      Meditation befreit von Stress
      Meditation verändert das Gehirn positiv
      Meditation verbessert Nerveneffektivität
      Meditation kurbelt die Kreativität an
      Meditation ist ein wirksames Mittel bei Depressionen
     Meditation kann Schmerzen lindern
      Meditation verbessert den Schlaf
      Meditation macht Sie zu einem achtsameren Mitmenschen
      Meditation verhilft zu besserer Stimmung und Wohlbefinden

 

 

So sage ich es:

  Zeit für mich
 entschleunigen und durchatmen
Auszeit vom Alltag
 zur Ruhe kommen
den Mut finden, allein und still zu sein
 Ankommen im Hier und Jetzt
 achtsamer werden
(auf) die innere Stimme hören
mir selbst Aufmerksamkeit schenken
(ein Stück näher) in die eigene Mitte kommen
das eigene Potenzial entdecken
mit der Seele in Berührung kommen