Manuela Stal

geboren 1978

aufgewachsen in St. Florian bei Linz

1997 maturiert an der Höheren Lehranstalt für Tourismus in Bad Leonfelden

11 Jahre Hotel Kolping Linz

3 Jahre Bildungshaus SPES ÖkoHotel Schlierbach

4 Jahre Gastronomin im Cafe gonara's Sternhagel Linz

seit 2015 selbständig als Lebens- und Sozialberaterin

 

Ausbildungen:

 

2003 Lehrlingsausbildnerin (WIFI Linz)

2004 Lehrgang für Hotel- und Tourismusmanagement (Edinger Tourismusberatung + WIFI Salzburg)

2007 Jakobsweg


2008 - 2011 Ausbildungslehrgang für MeditationsleiterInnen (DI Dr. August Höglinger)


2011 Ausbildung zur Kinesiologin, Touch for Health I-IV (BFI Linz)


2012 - 2014 Ausbildungslehrgang Einfühlsam begleiten (DI Dr. August Höglinger)


2013 - 2014 Lehrgang  und Diplom systemische und prozessorientierte Dipl. Lebens- und Sozialberatung (Institut Bewusstseinsstrategien)

Diplomarbeit: "Auf der Suche nach der Frauenkraft" - Die weibliche Seite entdecken, wertschätzen und in der Beratung nutzen


seit 2016 Interessensgemeinschaft LEBEN (DI Dr. August Höglinger)

 
Zusatzqualifikationen:

  • EFT – (Emotional Freedom Technique)
  • Vergebungsritual Ho’oponopono
  • Konfliktmanagement und vertiefendes Führungskräftetraining
  • Managements Skills Training - Gruppendynamik
  • Forschungsprojekt Experimentelles Aufstellen
  • Facilitator-Training für die Krisenbegleitung
  • Praktikum Krankenhausseelsorge (Krankenhaus der Elisabethinen Linz)
  • Selbstausdruck mit Körpertheater
  • Poesie – eine Sprache der Seele
  • Impro-Theater
  • Quantenmatrix auf Informationsebene